• Thema: Wiederaufnahme wegen Komplikationen

    Zwischen Krankenhäusern und Krankenversicherungen besteht regelmäßig Streit, wenn es nach einer bereits abgeschlossenen Krankenhausbehandlung zu einer Wiederaufnahme des behandelten Patienten kommt, weil auf Basis des ursprünglich behandelten Leidens Komplikationen aufgetreten sind.


  • Erleichteter off-label-use im Krankenhaus+++LSG Berlin-Brandenburg stärkt die Rechte von Patienten bei off-label-Behandlung LSG Berlin Brandenburg, Urteil vom 18.03.2010, L 9 KR 280/08

     

    Nahezu jeder Chefarzt kennt die leidige Problematik der Anwendung von off-label-Arzneimitteln im Krankenhaus und die sich dann anschließende Zahlungsverweigerung der Krankenkassen.